Ergebnisse der Int. B-Zuchtschau v. 20.07.2019

Ergebnisliste der Int. B-Zuchtschau v. 20.07.2019


Allgemeine Verbandsnachrichten

Züchtertreffen 2019

Im Rahmen des Züchtertreffens am 15.06. 2019 in Verden/ Aller fand eine erfolgreiche und toll organisierte Deckrüdenvorstellung mit fast 50 Kleinen Münsterländer Rüden in herrlicher Atmosphäre statt.

Die nächste Deckrüdenvorstellung des Verbandes für Kleine Münsterländer e.V. findet am 20.07.2019 anlässlich der Bundeszuchtschau in Assamstadt (LG WÜH) statt. Wir hoffen auf zahlreiche Besucher.


Allgemeine Verbandsnachrichten

Rückblick: Zuchtwartetagung/ Züchtertreffen 2018

Erfolgreiche Zuchtwartetagung & informatives Züchtertreffen des KLM-Verbandes 2018-06


Allgemeine Verbandsnachrichten Ergebnisse

Bericht zur Int. B-HZP 2017

Bericht zur Int. B-HZP 2017


Allgemeine Verbandsnachrichten

HV 2017 Kurzbericht

HV 2017 Kurzbericht


Am 18.03.2017 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung in Petersberg-Almendorf bei Fulda statt.

Vorab die wichtigsten Informationen:

Der Antrag A an die Hauptversammlung „VPS als Zuchtvorrausetzung“ wurde zurückgezogen. Die Anträge B „Internationaler Zwingerschutz“, C „Ausnahmeregelung für KlM GNA“, D „Anerkennung Formular Lautnachweis“, F „ZschO Ordnungsbestimmungen“ wurden beschlossen. Ebenso die Anerkennung des Sicht- und Spurlautes, erbracht nach der Spurprüfungsordnung des französischen Clubs C.F.E.M.L.

Der Antrag E „Namenskürzel“ wurde überarbeitet und wie folgt beschlossen: „Voraussetzungen für die Erlangung des Leistungszeichen JKN: Eine bestandene Internationale Bundesprüfung (Zucht- und Gebrauchs-Prüfung), die nach der gültigen PO des JGHV, „HZPO / VGPO / VPSO / VSwPO / VFsPO“ durchgeführt wird, wobei alle Anlage-/ Abrichtefächer und Leistungsfächer mit mindestens dem Prädikat „Gut“ bewertet sein müssen.“

Der Antrag G „Finanzieller Zuschuss – Untersuchung Ektopischer Ureter“ wurde überarbeitet und dahingehend beschlossen, dass der Verband KlM bis zur nächsten Hauptversammlung die Kosten für die zentrale Auswertung durch Dr. Hungerbühler übernimmt. Ein weiterer finanzieller Zuschuss erfolgt nicht.

Der Antrag H „Anhang 5 zur Zuchtordnung „KlM-Solidarkasse“ wurden beschlossen.

Hierzu ist anzumerken, dass Dr. Hungerbühler im Rahmen des Züchtertreffens am Samstag, 10. Juni 2017 in Petersberg-Almendorf einen Vortrag zu dem Thema „Ektopischer Ureter“ halten wird. Diese Veranstaltung sollte ein MUSS für alle Züchter und Deckrüdenbesitzer sein.

Herrn Hermann Schulze, 2. Vorsitzender der LG Hannover-Braunschweig, wurde für seine langjährigen besonderen Verdienste für den KlM die goldene Ehrennadel überreicht.

Herr Ken Bremer, LG GNA, wurde für seine besonderen Verdienste für den Verband KlM, insbesondere seinen unermüdlichen Einsatz für die LG GNA die silberne Ehrennadel überreicht.

Das Zwingerranking gewann Herr Christian Luke mit seinem Zwinger „vom Münsterland“, den 2. Platz belegte Hans Zysk mit seinem Zwinger „von der Günz“ und den 3. Platz belegte Klaus Krämer mit seinem Zwinger „vom Forstweg“.

Frau Martina Maubach wurde einstimmig in Ihrem Amt als Schatzmeisterin bestätigt. Der Verband bietet über die neue Homepage die Merchandise-Artikel in einem Shop an.

Herr Reents, 1. Vorsitzender der LG Württemberg-Hohenlohe und Ausrichter der diesjährigen B-HZP, berichtete über die Vorbereitungen der Prüfung und des Rahmenprogrammes.

Herr Gerhart Schäfer, 1. Vorsitzender der LG Nordbayern und Ausrichter der diesjährigen IMP berichtet über die Prüfungsvorbereitungen.

Kerstin Kupfer


Allgemeine Verbandsnachrichten

Ausbildung zum Formwertrichter und Spezialzuchtrichter

Unser aktueller flyer zu Thema „Formwertrichter“ und „Spezialzuchtrichter“.
Folgende Punkte finden Sie darin:

  • Wie wird man Formwertrichter?
  • Wie wird man Spezialzuchtrichter – vdh?
  • Informationen und Kontakt

PDF flyer – KlM-Formwertrichter


Allgemeine Verbandsnachrichten International

Neuigkeiten aus Nordamerika

+++ Neuigkeiten aus Nordamerika – mit der Bitte um Beachtung! +++

SMCNA (Small Munsterlander Club of North America) hatte im Jahr 2011 die Absicht beschlossen, Landesgruppe beim Verband für Kleine Münsterländer Vorstehhunde e.V. werden zu wollen. Diese Absichtserklärung wurde 2012 vom neuen SMCNA-Vorstand zurückgezogen. Nach jahrelangen Verhandlungen erklärte der Verband für Kleine Münsterländer Vorstehhunde e.V. im Herbst 2013 die Zusammenarbeit mit SMCNA für beendet. Zusätzlich hat KlM-International die Mitgliedschaft von SMCNA zum 31.12.2014 gekündigt. Mehr Informationen dazu können Sie im KlM-Heft 3/2014 im Grußwort von Dietrich Berning nachlesen.

Kurze Zeit später hat sich in Hugo, Minnesota anlässlich einer JGHV-Prüfung ein kleiner Kreis von KlM-Hundeführern getroffen und beschlossen einen neuen, rechtsfähigen Verein, den KlM-GNA (Kleine Münsterländer-Gruppe-Nordamerika) zu gründen. Erklärtes Ziel dieser neuen Gruppe ist Landesgruppe bei KlM-Deutschland zu werden. Die Weichen dafür wurden durch Gespräche anlässlich der Hauptversammlung im März 2014 in Fulda gestellt. Auf der Hauptversammlung wurde beschlossen, künftig nur noch diese Gruppe zu unterstützen.

Diese Entwicklung hat weitreichende Konsequenzen sowohl für Deutschland als für Nordamerika.

  1. Der Einsatz von Deckrüden und Samenexport ist ab sofort in Nordamerika ausschließlich bei KlM-GNA möglich. Werden Deckrüden / Samen in anderen Organisationen eingesetzt, stellt dies ein Verstoß gegen die KlM-Zuchtordnung dar.
  2. Appel an alle Züchter: Bitte unterstützen Sie ausschließlich KlM-GNA mit Welpen. Bei einem Verkauf an andere Organisationen, gehen diese in einen Dissidenzverein und werden nicht auf JGHV-Prüfungen zugelassen.
  3. Der Einsatz der deutschen Zucht- und JGHV-Leistungsrichter ist ab sofort in Nordamerika bei den Kleinen Münsterländern nur noch bei KlM-GNA möglich.
  4. Doppelmitgliedschaften bei KlM-Deutschland und SMCNA sind nicht mehr möglich.

 

Jacqueline Mette

 


Termine

Okt
3
Do
2019
ganztägig 3.-6.10.2019 Int. B-VGP
3.-6.10.2019 Int. B-VGP
Okt 3 – Okt 6 ganztägig
Int. B-VGP Ausschreibung